Coaching Mensch & Pferd - DANKE!

Download
DANKE!
Gedicht Für einen Partner (Pferd).pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.8 KB

JOY Bewusstseins-Coachings sind außergewöhnlich. Jedes ist einzigartig - so wie jeder Mensch und jedes Pferd. In Paraguay hat sich meine hoch-sensitive, natürliche Fähigkeit (die wir alle ursprünglich "haben"), auf der Ebene unseres Ursprungsbewusstseins zu kommunizieren und Menschen & Pferde in ihrer Ganzheit zu sehen und zu fühlen, vertieft und verstärkt. Ohne mentale Konzepte, Methoden und Techniken. Mit kindlicher Freude und Achtsamkeit ... Danke an dieser Stelle an meine Tochter und meinen ehemaligen Hund Semmy, die mich beide dran erinnert haben, was bedingungslose Liebe wirklich ist. Beide haben mich auch wieder an meine ursprünglichen Fähigkeiten und MICH SELBST  erinnert - mich ermutigt, mich nicht mehr zu belügen und zu foltern, indem ich versuchte, mich selbst für die "Masse" zu verdrehen :-)

 

Du bleibst bei den Bewusstseins-Coachings frei & unabhängig und kannst deine Themen nicht bei mir abgeben :-) Vielmehr zeige ich dir Wege auf, wie du dich selbst und deine Team-Partner Familie, Kind & Pferd sowie Schein & Sein in dieser Welt noch klarer-fühlend wahrnehmen kannst. Ich begleite dich dabei, dass du DEINER Wahrheit immer mehr vertraust, die sich in jedem Moment neu zeigen kann. Ich begleite dich auch dabei, Ursachen, Zusammenhänge und Lösungen in einem Feld von Menschlichkeit und Dankbarkeit wertungsfrei zu erkennen ... dich für alles zu lieben, dir selbst zu vergeben und das größte Druckmittel namens Schuld "abzuschütteln". (Wie ein Pferd, das sich am Boden wälzt, schüttelt, wiehert und frei losgaloppiert :-)). Umsetzen darfst-musst du alles selbst!

 

"Gefühlte Dankbarkeit und Liebe ist die größte Kraft, die ich kenne ...", JOY

 

Vielleicht ist es unser Gespräch, in dem ich "zufällig :-) DIE Worte spreche, vielleicht ist es DIE Frage, die ich dir stelle, vielleicht ist es Bild-Poetry & Worte in Form eine Gedichts oder eines Songs nur für dich oder einfach nur unsere Begegnung, die dich in und "zwischen den Zeilen" berühren und dich an das Gefühl erinnern kann, "richtig und vollkommen" zu sein. Manchmal brauchst du vielleicht noch die ein oder andere Erklärung, "Hintergrundwissen" und Informationen. Sie werden aber nicht neu für dich sein. Ich habe dich nur darin bestätigt, was du bisher nicht in Worte fassen konntest und nur (unbewusst) "erahnt" hast. Und du wirst selbst immer klarer in der Unterscheidung von Schein und Sein (auch Selbstbetrug :-)) und damit auch in deiner gefühlten Wahrnehmung - das einzige "Navi", dem du vertrauen kannst!

Da du schon eine Entscheidung für DICH getroffen hast und dich auf den Weg gemacht hast (sonst wärst du nicht auf dieser Homepage), ist dir vieles wahrscheinlich schon vertraut. Manchmal stehen wir für uns selbst jedoch im wahrsten Sinne des Wortes auf der Leitung bzw. sind blind ... Dann kann dieses emotional-intelligente Coaching sehr hilfreich sein, wieder selbst auf Direktkurs weiterzugehen. 

DANKE an euch Kinder und Pferde!!! Ihr seid die besten Coaches :-)

 

Wenn ein kleines Kind bei dir zu Hause alles auf den Kopf stellt oder ein Pferd vor deiner Haustüre wiehert, dann beglückwünsche ich dich von Herzen! Soooo viel kannst du neu entdecken, soooo viel kannst du VER-lernen, wenn du dafür bereit bist. Ihr könnt euch in eine neue Ebene eurer Gemeinschaft spielen bzw. hineingaloppieren, wenn die Umgebung nährend und stimmig ist. Die Umgebung prägt bekanntlich die Gene ... Gerne begleite ich dich JOYig dabei!

 

Wie sehr freut sich ein Kind oder ein Pferd, endlich GANZ gesehen und gefühlt zu werden - ohne Bedingungen und Projektionen!!! Allerdings werde ich dein Kind nicht "geradebiegen", dein Pferd weder reiten noch "zähmen" noch einen von beiden "therapieren". Ich verstehe mich als "Übersetzerin", die dein Kind oder Pferd im Team "JOY-Kind-Reiter(in)-Familie" begleitet, da sie sich beide entscheidend von einem reinen Wildpferd unterscheiden: sie haben eine Beziehung - zu dir, zu deiner Familie und zur Umgebung, , die wahrscheinlich räumlich begrenzt  und vielleicht auch jeden Tag dieselbe ist. Auch wenn du ein hervorragender Reiter und geduldiger Elternteil bist, der viel über das Gefühl geht, stehst du auch hier manchmal auf der Leitung ... denn es betrifft meist dich selbst :-) Genial!

Kinder und Pferde brauchen uns "Erwachsene" nicht wirklich - sie erfüllen sich selbst, spielerisch und frei. Wenn wir sie lassen ... Vielmehr sind sie für uns da, wenn sie das wollen - um uns zu erinnern ... DANKE

 

Weiter zu Bewusstseins-Coachings gerne HIER lang :-)